15.07.2021

Einsatz B-ASH in Hagen

15.07.2021, Hagen, B-ASH, Technische-Hilfeleistung, allgemeine Bergungsarbeiten

Am 15.07.2021, 11:30 Uhr wurde eine unserer Bergungsgruppen zur Hilfeleistung nach Hagen alarmiert. In Hagen angekommen, unterstützten die 9 Einsatzkräfte zunächst eine Wasserschaden/Pumpengruppe (FGr-WP) beim Rückbau ihrer Ausstattung am Hagener Hauptbahnhof. Danach ging es in den Hagener Ortsteil Selbecke. Hier hatte der Hochwasser führende Selbecker Bach Teile einer Uferbefestigung fortgespült. Durch weitere Ausspülungen war ein Mehrfamilienhaus bedroht. Gemeinsam mit einem, durch die Feuerwehr Hagen angefordertes örtliches Bauunternehmen, wurden BigBags und Sandsäcke zur Sicherung verbaut. Für die Bergungsgruppe endete der Einsatz um 23:30 Uhr in der Unterkunft in Gelsenkirchen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: