12.05.2021

Ein Pfeiler des Ortsverbandes Gelsenkirchen ist von uns gegangen!

Gestern ist unser Kamerad Gerd Frey verstorben. Gerd Frey war über 60 Jahre Mitglied im THW. Im Jahr 1959 trat er ins THW ein. Er hat über viele Jahre hinweg die Interessen aller Helfer auf Landes- und Bundesebene vertreten. Bis zum Schluss war Gerd Frey auch 2. Vorsitzender unserer Helfervereinigung. In früheren Jahren hatte er auch die Funktion des Ortsbeauftragten und Kreisbeauftragten inne. Über viele Jahre hinweg war Gerd auch der Vizepräsident der THW-Landesvereinigung, welche er als Mitgründer ins Leben rief. Auch im Präsidium der THW-Bundesvereinigung war er viele Jahre vertreten. 1989 erhielt er das THW-Ehrenzeichen in Gold. Im Jahr 2010 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz 1.Klasse ausgezeichnet. Bereits 1993 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Wir werden Gerd Frey im ehrenden Andenken bewahren und stets dankbar für seine Unterstützung sein. Zugleich sprechen wir der Familie Frey unser aufrichtiges Beileid aus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: